Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Als die Bläser streikten (HNA zum Konzert)

19.05.2003 17:27
Alter: 17 Jahr(e)

Musikzug Großenritte feiert seinen 95. Geburtstag mit einem großen Konzert

"Unser Musikzug hat ein modernes Repertoire, und das wollen wir dem Publikum auch zeigen", erklärt Abteilungsleiter Reiner Heine. Anstatt einer Geburtstagsfeier veranstaltete das 38 Mann und Frau starke Blasorchester des GSV Eintracht Baunatal ein Konzert in der Kulturhalle Großenritte. Vor 400 Gästen gab es unter der Leitung von Andreas Alschinger ein abwechslungsreiches Programm zum Besten.
Von der musikalischen Reise durch den Fantasyfilm Herr der Ringe über die Puccini-Openarie bis zum traditionellen Marsch war alles vertreten. Inklusive Melodien von Pop-Idol Robbie Williams und Deutsch-Rocker Peter Maffay. Zu den Highlights indessen zählte „Die Post im Walde" mit Solo-Trompeter Nils Heine. Die Lacher auf seiner Seite hatte das Orchester mit einer ganz besonderen Einlage. Während des Marschs "Des Musikers Streik" erhoben sich die Akteure und verließen nacheinander die Bühne. Am Ende bewies nur der Paukenspieler Durchhaltevermögen und wurde mit Beifall belohnt.
"Mit dieser modernen Mischung versuchen wir, junge Leute zu gewinnen", so der Leiter des Musikzuges. Die Musiker sind zwischen 15 und 71 Jahre alt und genießen die Atmosphäre in der Gruppe. "Die Kameradschaft hier ist einfach super", sagt Willi Soose. Der 71-jährige Tubaspieler ist der älteste Musiker auf der Bühne, seit 50 Jahren dabei. Auch das jüngste Mitglied schwört auf den Zusammenhalt. Die 15-jährige Klarinettistin Corinna Witzke ("ist mein erstes Konzert") wechselte vor einem halben Jahr vom Musikzug Hoof nach Großenritte. Ihr Urteil: "Ich hab hier sehr viel Spaß."
Mit Blick auf das Konzert wurde seit Januar die Probenarbeit verstärkt. Die Konzertbesucher belohnten den Fleiß mit anhaltendem Applaus.



Kategorie: Presse
Von: Stephanie Schmidt
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
05.04.2020 21:44
Jeder allein. Alle zusammen
Der Musikzug im ,,Home Office".

Unter diesem Motto grüßt der Musikzug GSV Eintracht Baunatal ganz lieb von zu Hause. Da der...

[mehr]

Pressearchiv →