Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Konzert 2007

04.03.2007 22:34
Alter: 12 Jahr(e)

Großenritter Musikzug beigeistert bei Benefiz-Konzert

Peter Cloos und der GSV-Musikzug in der Großenritter Kreuzkirche

Am Sonntag, dem 04. März 2007, gab der Musikzug vom Großenritter Sportverein Eintracht Baunatal ein großes Benefizkonzert in der evangelischen Kreuzkirche in Baunatal-Großenritte. Den Reinerlös, das heißt die Spenden der Konzertbesucher, stellt der Großenritter Musikzug in diesem Jahr vollständig den "Baunataler Werkstätten" zur Verfügung. Das begeisterte Publikum spendete in diesem Jahr insgesamt die stattliche Summe von 900,00 Euro.
Doch im Vordergrund dieses Konzertabends stand zunächst einmal die Musik: Die 42 Musikerinnen und Musiker des Großenritter Musikzuges hatten unter der Leitung von Peter Cloos in monatelanger Probenarbeit ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Dem beeindruckenden Ergebnis konnten die rund 240 Besucher, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche, lauschen.
Das Konzert wurde nach der Begrüßung durch Pfarrerin Ulrike Joachimi und Musikzug-Abteilungsleiter Reiner Heine musikalisch eröffnet mit der fanfarenartigen Olympia-Hymne "The Olympic Spirit", aus der Feder des berühmten Filmmusik-Komponisten John Williams. Bereits in diesem Stück konnte der Musikzug seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Von kraftvollen und präzisen Fanfarenklängen bis zu leisen gesanglichen Teilen gelang es dem Orchester, das Publikum bereits mit dem ersten Konzertstück zu fesseln.
Mit der darauf folgenden Barock-Suite von Georg Friedrich Händel unternahm der Musikzug eine kleine Zeitreise ins angehende 18. Jahrhundert, in die Zeit der Barockmusik. Die Suite in fünf Sätzen hatte der Dirigent und musikalischer Leiter des Musikzuges, Peter Cloos, eigens für die Besetzung des Großenritter Musikzuges arrangiert. Eine entscheidende musikalische Facette bildeten bei diesen barocken Tänzen die Kesselpauken, die während des gesamten Konzerts von dem erst achtjährigen Tobias Kettler gekonnt gespielt wurden.
Im weit gefassten Feld der klassischen Musik ging es weiter im Konzertprogramm. Mit "The Young Amadeus" spielte das Orchester ein modernes Arrangement einer sehr bekannten Melodie von Wolfgang Amadeus Mozart, aus dessen berühmten Klarinettenkonzert.
Mit Klarinetten ging es dann auch weiter: Das Klarinettenregister hatte ein spezielles Arrangement des berühmten "Air" von Johann Sebastian Bach einstudiert. Unter der Leitung des ehemaligen musikalischen Leiters des Großenritter Musikzuges, Andreas Alschinger (der den Musikzug an der Bassklarinette während des gesamten Konzertes musikalisch unterstütze), interpretierten die Klarinetten des Musikzuges, wie gefühlvoll und emotional barocke Musik klingen kann.
Nach Bach, Händel und Mozart folgte ein modernes Arrangement der berühmten "Pathétique" von Ludwig van Beethoven. Auch bei diesen klassisch-romantischen Klängen konnte man sich in der guten Akustik der Großenritter Kirche von der musikalischen Dynamik und dem gefühlvollen Zusammenspiel der über 40 Musiker des Großenritter Musikzuges überzeugen.
Die folgenden Stücke des Konzerts widmeten sich Komponisten und Songschreibern der jüngeren Vergangenheit: Mit der preisgekrönten Filmmusik des Komponisten Hans Zimmer für den Hollywoodfilm "Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen" präsentierte sich der Musikzug von seiner besten Seite. Aus ganz leisen pathetischen Klängen beginnend, über schwierigste rhythmische Passagen, spannte das Orchester unter der Leitung von Peter Cloos einen emotionalen klanglichen Bogen, so dass es nicht schwer fiel, sich die Dramatik des dazu gehörenden Kinofilms vorstellen zu können.
Mit Filmmusik ging es dann auch weiter. Mit der berühmten Rock-Ballade "Everything I Do (I Do It For You)" von Bryan Adams, aus dem Film "Robin Hood - König der Diebe", wurde es dann wieder etwas romantischer. Ebenso gefühlvoll spielte der Musikzug den Popsong "You're Beautiful" von James Blunt, der erst letztes Jahr weltweit in den Hitparaden erfolgreich war.
Den gelungenen Abschluss und emotionalen Höhepunkt des Konzertes bildete die bewegende Komposition "The Last Song" des niederländischen Komponisten Ben Haemouts. Dieser vertonte in diesem choralartigen Stück das Abschiednehmen von einem im sterben liegenden sehr guten Freund. Gefesselt lauschten die Zuhörer und hielten noch einen Moment inne, nachdem der letzte Ton verklungen war, bevor die Interpretation dieses Liedes mit stürmischen Beifall belohnt wurde.
Abschließend bedankte sich Nils Heine, der souverän durch das Konzertprogramm führte, stellvertretend für alle Musikerinnen und Musiker bei Peter Cloos, für die zurückliegende Probenarbeit und das tolle Konzert. Sein Engagement wurde entsprechend mit langem Applaus vom Publikum und von den Musikerinnen und Musikern belohnt.
Feierlich endete das Konzert mit dem Choral "Lobe den Herren", bei welchem das Publikum eingeladen wurde, kräftig mit zu singen.
Erst nach weiteren zwei Zugaben und stehende Ovationen endete ein rundum gelungenes Konzert.
Neben Peter Cloos, der sein erstes großes Konzert als Leiter des Großenritter Musikzuges hatte, spielten auch acht Kinder und Jugendliche aus dem Musikzug-Nachwuchs, im Alter von 8 bis 15 Jahren, ihr erstes Konzert in den Reihen des großen Orchesters. Deren Motivation und Spielfreude wurden von Musikzug-Abteilungsleiter Reiner Heine und auch von Peter Cloos besonders lobend hervorgehoben und vom Publikum mit viel Beifall belohnt.
Der Großenritter Musikzug freute sich abschließend besonders darüber, dass er mit dem schönen Konzert gleichzeitig noch etwas Gutes tun konnte und den "Baunataler Werkstätten" die Spenden in Höhe von 900,00 Euro komplett zur Verfügung stellen kann.



Kategorie: Presse
Von: Nils Heine
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
12.06.2019 09:45
Dämmerschoppen mit Blasmusik
Dämmerschoppen mit Blasmusik.

Der Großenritter Musikzug lädt ein zum Dämmerschoppen mit Blasmusik, am Freitag, dem 05....

[mehr]

12.06.2019 09:34
Besuch bei Freunden in Vire
Der Musikzug vor dem Uhrenturm in Vire.

Am Himmelfahrtswochenende war es wieder soweit. Der Großenritter Musikzug machte sich mit einer...

[mehr]

21.05.2019 18:10
Musikzug spielt zur Maibaumaufstellung auf dem Großenritter Dorfplatz
Der Musikzug bei der Maibaumaufstellung auf dem Großenritter Dorfplatz.

Am vergangenen Samstag, dem 18.05.2019, hat der Musikzug auf dem Großenritter Dorfplatz bei der...

[mehr]

21.05.2019 18:04
Finn-Moritz Cloos und Nico Keller bestehen Aufnahmeprüfung
Finn-Moritz Cloos und Nico Keller mit Abteilungsleiter Mirko Kersten und Dirigent Peter Cloos.

Finn-Moritz Cloos und Nico Keller, beide Nachwuchsschlagzeuger beim Großenritter Musikzug, haben...

[mehr]

08.04.2019 19:39
Jahreshauptversammlung am 07.04.2019
Der neu gewählte Musikzugvorstand.

Am vergangenen Sonntag, dem 07.04.2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Musikzugs...

[mehr]

Pressearchiv →