Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Dämmerschoppen des Großenritter Musikzuges ein voller Erfolg

27.06.2011 19:14
Alter: 9 Jahr(e)

Am Freitag, dem 17. Juni 2011, veranstaltete der Großenritter Musikzug seinen 17. Dämmerschoppen auf dem Großenritter Dorfplatz.

Ein gut besuchter Dorfplatz und ...

Ein gut besuchter Dorfplatz und ...

... viel Musik beim Musikzug Dämmerschoppen.

... viel Musik beim Musikzug Dämmerschoppen.

Viel Blasmusik, Bratwürstchen, kühle Getränke und tolle Stimmung bis in die späten Abendstunden ließen den Dämmerschoppen zu einem vollen Erfolg werden.
Wie im vergangenen Jahr eröffnete das Jugendorchester des Musikzuges das gemütliche Dorfplatzfest. Unter der Leitung von Nils Heine zeigte der musikalische Nachwuchs des Musikzuges ab 19:30 Uhr einen abwechslungsreichen Querschnitt seines Repertoires. Darunter viele Pop- und Rock-Hits. Auch ein Medley der größten Hits von Michael Jackson war dabei. Die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker (darunter auch Erwachsene, die beim Musikzug ein Instrument erlernen) freuten sich, dass der Dorfplatz gut gefüllt war und sie einem größeren Publikum präsentieren konnten, was sie in den vergangenen Monaten eingeübt hatten. Die jüngsten Musiker in den Reihen des Jugendorchesters waren gerade einmal neun Jahre alt.
Im Anschluss präsentierte sich der Musikzug unter der Leitung von Peter Cloos in gewohnt guter Form und wusste das Publikum mit abwechslungsreicher Blasmusik zu unterhalten. 33 Musikerinnen und Musikern spielten symphonische Stücke, Rock- und Popsongs, Film- und Musicalmelodien aber auch Polkas und Märsche.
Der Dämmerschoppen begann ursprünglich als öffentliche Probe auf dem Großenritter Dorfplatz und hat sich mittlerweile als eine der beliebtesten geselligen Veranstaltungen in Großenritte etabliert. Auch in diesem Jahr kamen wieder mehrere hundert Besucher, um den Klängen des Großenritter Musikzuges zu lauschen, das ein oder andere Bier zu trinken oder einfach nur den schönen Abend zu genießen (erst gegen 23:00 Uhr fing es leicht an zu regnen).
Der Musikzug hatte den Großenritter Ortskern bereits am Nachmittag mit Bänken, Tischen, zahlreichen bunten Lichterketten, einer Grillstation und einem schicken Getränke-Pavillon dekoriert. Neben vielen Helfern aus den eigenen Reihen unterstützten erstmals die Kirmesburschen aus Großenritte den Musikzug bei der Bewirtung. Im Gegenzug wird der Musikzug in diesem Jahr bei der Kirmes musikalisch in Erscheinung treten. Musikzug-Abteilungsleiter Reiner Heine freute sich, dass die Großenritter zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen.
Der Dämmerschoppen fand erst nach Mitternacht seinen Ausklang. Man freut sich bereits jetzt auf den Dämmerschoppen im kommenden Jahr.





Kategorie: Presse, Feste und Fahrten, Auftritte
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.