Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Jugendorchester startet neu und geht Minigolfen

15.08.2011 10:58
Alter: 10 Jahr(e)

Nach der Sommerpause startet das Jugendorchester des Großenritter Musikzuges neu.

Jugendorchester des GSV Musikzuges startet neu

Kennenlernrunde vor der Jugendorchester-Probe.

Spiel und Spaß beim Minigolfen.

Spiel und Spaß beim Minigolfen.

Zahlreiche Kinder aus dem musikalischen Nachwuchs des Musikzuges hatten am vergangenen Freitag, dem 12. August 2011, Ihre erste Probe mit dem Nachwuchsensemble unter der musikalischen Leitung von Nils Heine.
Da die Instrumentalausbildung in der Regel nur mit dem Instrumentallehrer und nicht in der Gruppe stattfindet, freuten sich die Kinder, endlich mit vielen Gleichgesinnten gemeinsam musizieren zu können. Einige Musikzug-Kids spielen schon längere Zeit im Jugendorchester, für die meisten jedoch war es eine Premiere.
Nach einer kurzen Kennenlernrunde spielten die 15 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen acht und siebzehn Jahren die ersten gemeinsamen Töne, am Ende der Probe sogar schon einen Kanon.
Der musikalische Neustart des Jugendorchesters ist gelungen. Das Ensemble probt wie gehabt jeden Freitag von 18:45 Uhr bis 20:00 Uhr in der Großenritter Kulturhalle. Bereits bei der Weihnachtsfeier des Musikzuges soll der erste öffentliche Auftritt stattfinden. Im November ist auch eine gemeinsame Jugendfahrt geplant.
2005 hatte der Großenritter Musikzug ein eigenes Nachwuchsensemble ins Leben gerufen. Der musikalische Nachwuchs soll sich beim gemeinsamen Musizieren gegenseitig kennen lernen und auf das spätere Mitspielen im Musikzug vorbereitet werden. Aber vor allem soll im Jugendorchester der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Mittelpunkt stehen.
Der Spaß stand am folgenden Samstag, dem 13. August 2011, voll und ganz im Vordergrund: die Nachwuchsmusikerinnen und Musiker waren vom Musikzug zum Minigolfen eingeladen worden. Jugendwartin Vanessa Dietz hatte den unterhaltsamen Nachmittag auf Baunatals Minigolfanlage organisiert. Schnell waren Minigolf-Schläger und -Bälle verteilt und es konnte los gehen. Auf 18 Bahnen wurde so manches Hindernis überwunden. Es wurde viel gelacht und mitgefiebert. Am Ende des unterhaltsamen Nachmittages freuten sich alle auf ein leckeres Eis.




Kategorie: Jugend, Presse
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.