Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Großenritter Musikzug beim Hessentagsfestzug in Hofgeismar

07.06.2015 20:28
Alter: 7 Jahr(e)
Über 70 Musikerinnen und Musiker begeisterten Hofgeismar...

Über 70 Musikerinnen und Musiker begeisterten Hofgeismar...

... beim Hessentagsfestzug, als Gemeinschaftsmusikzug.

... beim Hessentagsfestzug, als Gemeinschaftsmusikzug.

Zum Abschluss des Hessentages in Hofgeismar hatte der Großenritter Musikzug wieder einmal die Ehre, als Vertreter des Landkreises Kassel am großen Hessentagsfestzug teilzunehmen.

Kaum ein Festzug in Deutschland ist so lang, abwechslungsreich und sehenswert und verlangt gleichzeitig allen Musikerinnen und Musikern soviel ab, wie der traditionelle Hessentagsfestzug. Aus diesem Grund hat sich der Großenritter Musikzug für den Festzug mit den Schauenburger Musikzügen aus Breitenbach, Hoof und Elgershausen zusammen geschlossen. Als Gemeinschaftsmusikzug, mit insgesamt fast 70 Musikerinnen und Musikern (darunter über 30 Großenritter) bildete man einen beeindruckenden harmonischen Klangkörper. Die Idee eines Gemeinschaftsorchesters hatte der Großenritter Musikzug, der unter der Initiative von Peter Cloos, die Musikzüge der Region erstmals für den Hessentag in Kassel 2013 zusammen geführt hatte.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es in Hofgeismar als Zugnummer 29 von 133 auf über vier Kilometern mit flotter Marschmusik durch die Straßen, vorbei an tausenden jubelnden Zuschauern an den Straßenrändern und auf der großen Ehrentribüne, auf der u.a. der Hessische Ministerpräsident und anderer Politprominenz Platz genommen hatten. Auch in der Fernsehübertragung des Hessischen Rundfunks machte der Gemeinschaftsmusikzug eine gute Figur.

Bereits am Morgen war die größte Musikgruppe des gesamten Festzugs mit zwei Reisebussen aus Baunatal und Schauenburg Richtung Hofgeismar gereist. Nach dem Festzug ließen die Musikfreunde den gelungenen Auftritt in einem großen Biergarten an der Hessentagsstraße gemeinsam ausklingen. Das ein oder andere Ständchen wurde auch dort noch zum Besten gegeben, bevor es in den Abendstunden wieder gen Heimat ging.

Um das freundschaftliche Miteinander der Musikzüge der Region weiter auszubauen, treffen sich die Musikgruppen diese Woche Sonntag, ab 12 Uhr in der Festhalle des Gasthofs „Himmel“ in Hoof, zu einer „öffentlichen Übungsstunde“. Neben Auftritten aller Musikzüge, Seniorenspielmannszüge und Jugendorchester ist auch hier ist ein gemeinsamer Auftritt der Musikzüge geplant. Ein Sonntagsausflug nach Hoof lohnt sich daher für alle Musikbegeisterten der Region.






Kategorie: Presse
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.