Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Winterwanderung nach Edermünde-Grifte

08.01.2017 22:04
Alter: 4 Jahr(e)
Gut gelaunt auf dem Weg nach Edermünde.

Gut gelaunt auf dem Weg nach Edermünde.

Nach den Weihnachtsfeiertagen ist es beim Großenritter Musikzug seit vielen Jahrzehnten Brauch, gemeinsam zu wandern. Am 27. Dezember 2016, um 9:30 Uhr startete die vom Festausschuss organisierte Winterwanderung am Großenritter Dorfplatz. Die Route führte diesmal von Großenritte, am „Sonnenhof“ vorbei, Richtung Hertingshausen und von dort über die Feldwege weiter nach Edermünde-Holzhausen und weiter nach Grifte. Bei angenehmen Temperaturen, und einigen Getränkepausen, war die Laune bei den Musikfreunden auch in diesem Jahr wieder bestens. In Grifte kehrten die rund 30 Musikfreunde in der Gaststätte „Zur Linde“ ein, wo man die Radsport-Abteilung der Großenritter Eintracht traf. Diese hatte zufällig ebenfalls das Lokal als Ziel Ihrer Wanderung ausgewählt. Spontan wurde gesanglich das Vereinslied des Großenritter Sportvereins angestimmt.

Auftritt beim Neujahrsempfang des GSV

Viel Zeit zum Ausruhen blieb dem Großenritter Musikzug zum Jahreswechsel nicht, da bereits am Donnerstag, dem 5. Januar 2017, eine außerordentliche Probe angesetzt war, um den Auftritt beim Neujahrsempfang beim Großenritter Sportverein vorzubereiten. Tags darauf eröffnete der Musikzug die Abendveranstaltung musikalisch, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Großenritter Kulturhalle.

Mit dem Marsch „Glück auf“ überbrachte der Musikzug seine Neujahrsgrüße musikalisch. Es folgte ein abwechslungsreicher Mix aus klassischer Blasmusik, konzertanten Titeln, bis hin zu Hits von Abba und Queen.

Nils Heine, der den erkrankten Peter Cloos vertrat, dirigierte den Musikzug und führte anschließend gekonnt durch die Sportlerehrung des Vereins.




Kategorie: Presse, Auftritte, Feste und Fahrten
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.