Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Tombola, Tanz und Live-Musik bei Musikzug-„Kränzchen“

29.01.2017 21:18
Alter: 4 Jahr(e)
Gute Stimmung beim Musikzug-"Kränzchen"

Gute Stimmung beim Musikzug-"Kränzchen"

Mirko Kersten (links) und Tobias Kettler bei der Tombola-Verlosung

Mirko Kersten (links) und Tobias Kettler bei der Tombola-Verlosung

Am vergangenen Samstag, dem 28. Januar 2017, feierte der Großenritter Musikzug sein traditionelles Wintervergnügen – besser bekannt als „Kränzchen“.

Wie in den vergangenen Jahren wurde im Hessischen Hof in Großenritte gefeiert. Dort konnten die Kinder und Jugendlichen der Abteilung die Kegelbahn nutzen, während nebenan die Eltern und Großeltern zu Live-Musik der Band LivenUp das Tanzbein schwingen konnten. Entsprechend gut war auch die Altersmischung: vom 12-jährigen Musikzug-Nachwuchs bis zu  über 80-jährigen Senioren der Abteilung.

Mirko Kersten, stellvertretender Abteilungsleiter und Mitorganisator des traditionsreichen Fests, freute sich daher in seiner Begrüßung, dass der Saal trotz einiger Krankheitsfälle mit rund 80 Gästen sehr gut gefüllt war. Es sei schon etwas Besonderes, dass der Großenritter Musikzug nach wie vor jedes Jahr ein gut besuchtes „Kränzchen“ auf die Beine stelle. Er bedankte sich besonders beim Festausschuss und den zahlreichen Sponsoren aus der lokalen Geschäftswelt, dass auch in diesem Jahr wieder eine riesige Tombola mit vielen attraktiven Preisen auf die Beine gestellt werden konnte. Die lange Liste aller Sponsoren lag auf den Tischen aus.

Mirko Kersten führte dann auch gewohnt witzig und unterhaltsam durch die Verlosung der Tombola-Preise. Unterstützt wurde er vom Festausschuss (Maximilian Behmel, Simon Eckhard und Tobias Kettler). Unter anderem gab es hochwertige Gutscheine und Präsentkörbe zu gewinnen.

Pünktlich um Mitternacht gab es dann noch für ein langjähriges Musikzug-Mitglied ein Geburtstagsständchen, zu dem der Musikzug, als Überraschung, in den Saal marschierte und mit einigen Liedern für Stimmung sorgte.

Mehrere Kegel-, Tombola- und Tanz-Runden später ging ein gelungenes und stimmungsvolles Musikzug-„Kränzchen“ gegen 2.00 Uhr in der Nacht zu Ende. 

 




Kategorie: Presse, Feste und Fahrten
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.