Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Spielenachmittag, Hot Dogs und Jugendsprecherwahlen

25.02.2018 23:00
Alter: 3 Jahr(e)
Tessa Brede (rechts) wurde zur Jugendsprecherin, Franca Lutzi zu ihrer Stellvertreterin gewählt.

Tessa Brede (rechts) wurde zur Jugendsprecherin, Franca Lutzi zu ihrer Stellvertreterin gewählt.

Am vergangenen Samstag, am 24. Februar 2018, trafen sich die Kinder und Jugendlichen des Großenritter Musikzuges im Gemeinschaftsraum der GSV-Geschäftsstelle, um dort im Rahmen eines Spielenachmittags ihre Jugendsprecher zu wählen. Zur Stärkung gab es Hot Dogs, die sich jeder nach Belieben zusammenstellen konnte.

Bei den Spielrunden galt es, in einem lustigen Rollenspiel Wehrwölfe ausfindig zu machen, die in einem imaginären Dorf ihr Unwesen treiben. Beim anschließenden „Eselspiel“ ging es darum, Zahlen-Spielsteine richtig anzulegen und am Ende nicht der Esel zu sein.

Bei den Jugendsprecherwahlen wurde in diesem Jahr erstmals die 14-jährige Tessa Brede zur Jugendsprecherin gewählt. Die 17-jährige Franca Lutzi wurde von den Kindern und Jugendlichen als deren Stellvertreterin gewählt. Beide spielen Flöte im Jugendorchester und im Musikzug.

Der (noch nicht volljährige) musikalische Nachwuchs des Musikzuges wählt in jedem Jahr einen oder mehrere Vertreter aus den eigenen Reihen. Gemeinsam mit dem Betreuer-Team, um Musikzug-Jugendwart Lucas Behmel, haben die Jugendsprecher die Möglichkeit, die Jugendarbeit des Musikzuges aktiv mit zu planen und zu gestalten und die ehrenamtliche Arbeit im Musikzug-Vorstand kennen zu lernen.




Kategorie: Presse, Jugend, Vorstand
<- Zurück zu: Startseite

Keine News in dieser Ansicht.