Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Karnevalistisches Wochenende für den Musikzug

04.03.2019 19:30
Alter: 1 Jahr(e)
Der Musikzug bei der Erstürmung des Baunataler Rathauses.

Der Musikzug bei der Erstürmung des Baunataler Rathauses.

Am vergangenen Wochenende, sowie dem Rosenmontag war der Großenritter Musikzug närrisch in und um Baunatal unterwegs. Am Samstag, dem 02.03.2019, unterstützte der Musikzug die Großenritter-Carnevals-Gemeinschaft (GCG) bei der Erstürmung des Baunataler Rathauses. 
Den Rosenmontag verbrachte der Musikzug beim Rosenmontagszug in Holzhausen am Hahn. Bei beiden Veranstaltungen schaffte es der Musikzug wieder viel Frohsinn und närrische Stimmung zu verbreiten. 

Am Samstag ging es pünktlich um 11:11 Uhr los: Gemeinsam mit den Karnevalisten der GCG zog der Musikzug mit dem Narrhalla-Marsch durch Baunatals Stadtmitte Richtung Rathaus. Mit Stimmungs-Hits und dem Tusch begleitete der Musikzug dann die Rathauserstürmung musikalisch. Nachdem die Stadtoberen in den Käfig gesperrt worden waren und die Narren das Sagen hatten, folgte ein karnevalistisches Kurzprogramm in der gut gefüllten Baunataler Stadthalle. Auch hier sorgte der Musikzug mit Tusch und Ein- und Ausmärschen gekonnt für den richtigen musikalischen Rahmen.

Auch am Rosenmontag setzte sich der Rosenmontagszug in Holzhausen pünktlich um 15.11 Uhr in Bewegung. Bereits mit den ersten Tönen schafften es die über 30 Musikerinnen und Musiker des Musikzugs die dunklen Wolken zu vertreiben und die Sonne hervorzulocken. Mit Marschmusik und vielen Karnevalshits unterhielt der Musikzug die zahlreichen Zuschauer an den Straßenrändern. Dadurch herrschte sowohl unter den Musikerinnen und Musikern als auch den Zuschauern trotz des stürmischen Wetters eine tolle Stimmung.




Kategorie: Auftritte, Presse
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
05.04.2020 21:44
Jeder allein. Alle zusammen
Der Musikzug im ,,Home Office".

Unter diesem Motto grüßt der Musikzug GSV Eintracht Baunatal ganz lieb von zu Hause. Da der...

[mehr]

Pressearchiv →