Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Jugendorchester-Fahrt nach Korbach

17.09.2019 20:32
Alter: 31 Tag(e)
Eine starke Truppe: der musikalische Nachwuchs des Großenritter Musikzugs.

Eine starke Truppe: der musikalische Nachwuchs des Großenritter Musikzugs.

An drei Tagen wurde intensiv zusammen geprobt.

An drei Tagen wurde intensiv zusammen geprobt.

Am vergangenen Wochenende fuhr der musikalische Nachwuchs des Großenritter Musikzugs  in die Jugendherberge nach Korbach. Neben intensiver Probenarbeit an allen 3 Tagen kam auch die gemeinsame Freizeit nicht zu kurz. U.a. stand ein gemeinsamer Bowlingabend auf dem Programm.
Los ging es am Freitag, dem 31. August an der Kulturhalle, wo sich die 20 Kinder, Jugendlichen und Betreuer gegen 16:30 Uhr in Richtung Korbach aufmachten. Nach der Ankunft wurden zunächst die Zimmer verteilt und bezogen, bevor sich alle bei einem leckeren Abendessen für die anschließende gemeinsame Probe stärkten.
Gleich drei neue Musikstücke hatte Dirigent Nils Heine im Gepäck. Diese wurden direkt ausprobiert und schon die ersten schwierigeren Stellen erarbeitet. Besonderes Wert gelegt wurde während des gesamten Wochenendes auf das Integrieren von zwei jungen Nachwuchs-Trompetern, die zum ersten Mal im Jugendorchester mitspielten. Wie zu erwarten klappte dies hervorragend.
Nach der rund 2-stündigen Probe wurde in geselliger Runde noch das ein oder andere Spiel gespielt, bevor alle zufrieden und auch etwas müde ins Bett fielen.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück direkt wieder zum Proben. Schließlich wollten alle an den neuen Musikstücken weiterarbeiten. Am Vormittag teilte sich das Ensemble auf: Peter Cloos, Ausbilder und musikalischer Leiter beim Musikzug, übte gezielt mit den Kleinsten, während Nils Heine mit den fortgeschritteneren Nachwuchsmusikern an herausfordernden Rock- und Swing-Titeln probte.   

Nach dem Mittagessen stand dann erstmal gemeinsame Freizeit auf dem Programm. Bei einem kleinen Stadtspaziergang erkundete man die schöne Altstadt Korbachs und stärkte sich bei einem gemeinsamen Besuch in der Eisdiele.

Am Nachmittag bis abends wurde dann wieder weiter geprobt, bevor alle zum Ausklang des Tages zusammen zum Bowling-Spielen fuhren. Bei Discomusik und Lichtshow versuchten alle ihr Bestes, in den 2 Stunden möglichst viele Pins abzuräumen. Die Stimmung war, wie am gesamten Wochenende, bestens. Es wurde viel gelacht und alle waren mit Begeisterung dabei.

Der Sonntag wurde dann noch einmal dazu genutzt, die erarbeiteten Musikstücke gemeinsam zu spielen. Das Wochenende dient bereits der Vorbereitung des Herbstkonzert des Musikzugs, am 19. Oktober in der Stadthalle Baunatal, bei dem sich auch das Jugendorchester mit zwei Titeln präsentieren wird.
Zum Schluss gab es noch ein gemeinsames Mittagessen, bevor es wieder erschöpft aber glücklich zurück nach Baunatal ging.

 




Kategorie: Feste und Fahrten, Jugend, Presse
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
26.09.2019 12:59
Musikzug-Konzert am 19.10. in der Stadthalle!
Musikzug-Konzertplakat 2019

Ein Konzert wie eine Hitparade verspricht der Musikzug des GSV Eintracht Baunatal – mit jeder Menge...

[mehr]

23.09.2019 18:17
Musikzug spielte an 2 Tagen der Großenritter Kirmes
Der Musikzug beim großen Kirmesfestzug.

Wenn der GSV-Musikzug am dritten Septemberwochenende bei Fackelschein durch Großenritte marschiert...

[mehr]

12.08.2019 15:09
Musikzug-Sommerfest zum Abschluss der Ferien
Jede Menge Spaß und gute Laune bei bestem Wetter vor der Grillhütte in Elgershausen.

Am vergangenen Sonntag, dem 11. August, hat der Musikzug sein traditionelles Sommerfest gefeiert....

[mehr]

Pressearchiv →