Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Beeindruckendes Konzert mit über 500 Zuhörern

22.10.2019 19:36
Alter: 51 Tag(e)
Der Musikzug bei seinem Konzert in der Baunataler Stadthalle.

Der Musikzug bei seinem Konzert in der Baunataler Stadthalle.

(v.l.) Lennart Grünhagen, Lukas Steins und Tobias Kettler bei ihrem Schlagzeugsolo.

(v.l.) Lennart Grünhagen, Lukas Steins und Tobias Kettler bei ihrem Schlagzeugsolo.

„Ein Konzert wie eine Hitparade“. Unter diesem Motto hatte der Musikzug des GSV Eintracht Baunatal sein großes Konzert in der Baunataler Stadthalle am vergangenen Samstag angekündigt. Und so nahm der Musikzug die über 500 Zuschauer, in der ausverkauften Stadthalle, mit auf eine musikalische Reise in die Zeit der ZDF-Hitparade. Pünktlich um 19 Uhr betraten die 51 Musikerinnen und Musiker die Bühne. Passend dazu wurde der Erkennungsmelodie der ZDF-Hitparade abgespielt. Tessa Brede und Nils Heine, die mit interessanten Informationen und Humor durch das Programm führten, begrüßten das Publikum und starteten die musikalische Zeitreise zurück in die 80er Jahre. Dirigent Peter Cloos hatte diesmal Musikstücke ausgewählt, welche ihren Ursprung in diesem Jahrzehnt hatten oder in dieser Zeit ein echtes „Revival“ erlebten. Dadurch stellte er ein abwechslungsreiches Programm zusammen.Neben bekannten Poptiteln wie „Skandal im Sperrbezirk“ und „Sternenhimmel“, welche in einem anspruchsvollen 80er Jahre Medley zusammengefasst waren, kamen auch die Fans der traditionellen Blasmusik auf ihre Kosten. Denn mit dem „Astronauten Marsch“ von Ernst Mosch und der Polka „Wir Musikanten“ von Kurt Gäble erinnerte der Musikzug an die Egerländer Blasmusik, die in den 80er Jahren vor allem durch die Fernsehsendung „Musikantenstadl“ überall zu hören war. Einen besonderen Moment erlebte das Publikum bei der Polka „Auf der Vogelwiese“, denn Dirigent, Peter Cloos, und Abteilungsleiter, Mirko Kersten, nahmen das Mikrofon in die Hand sangen zweistimmig den Refrain der Polka . Auch für die Popmusik der 80er Jahre hatte sich der Musikzug etwas besonders überlegt. Lennart Grünhagen sorgte zum ersten Mal in 110 Jahren Musikzuggeschichte mit seinem E-Bass für den passenden Sound. Zusätzlich rundete Maximilian Behmel am Keyboard den Klang des Musikzugs bei zwei Musikstücken ab.Mit dem Jugendorchester, unter der Leitung von Nils Heine, konnten sich auch die kleinsten Musikerinnen und Musiker des Musikzugs präsentieren. Dieses spielte nach der Pause zwei Musikstücke und demonstrierte damit die hervorragende Jugendarbeit des Musikzugs. Gleich mehrere Kinder und Jugendliche hatten an diesem Abend ihrem ersten öffentlichen Auftritt und ihr erstes großes Konzert mit dem Großenritter Musikzug. 

Besonders deutlich wurde die professionelle Jugendarbeit des Musikzugs als der erst achtjährige Finn-Moritz Cloos beim Titel „Losing my Religion“ von R.E.M für den passenden Rhythmus am Schlagzeug sorgte. 

Ein weiteres Highlight war das Solo-Stück der drei Schlagzeuger Lennart Grünhagen, Tobias Kettler, und Lukas Steins. Die drei zeigten eindrucksvoll, wie mit verschiedenen Percussions eine Geschichte erzählt werden kann. Unter dem Titel „Sandy the Hurricane“ vertonten sie einen Wirbelsturm. Mit viel Beifall wurden sie dafür vom Publikum honoriert.

Nach zwei Stunden voller Musik bedankte sich Abteilungsleiter Mirko Kersten bei Dirigent Peter Cloos für die umfangreiche Konzertvorbereitung. Ein weiterer Dank galt der Stadt Baunatal für die Nutzung der Stadthalle und die Unterstützung während des Konzerts.

Mit vier Zugaben und stehenden Ovationen dankte die über 500 Zuschauer  dem Musikzug für dieses besondere Konzerterlebnis.




Kategorie: Auftritte, Presse, Jugend
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
01.12.2019 18:55
Weihnachtskonzert im Gertrudenstift am 14.12.2019

Seit einigen Jahren schenkt der Großenritter Musikzug den Gertrudenstift-Bewohnern, deren...

[mehr]

18.11.2019 18:28
Musikzug begleitet vier Martinsumzüge

In der letzten Woche drehte sich beim Großenritter Musikzug alles um das Sankt Martins Fest. Bei...

[mehr]

22.10.2019 19:27
Erfolgreiches Probenwochenende auf dem hohen Meißner
Der Musikzug bei der Gesamtprobe am Sonntagmorgen.

Zur intensiven Vorbereitung seines abwechslungsreichen und anspruchsvollen Konzertprogramms am...

[mehr]

23.09.2019 17:17
Musikzug spielte an 2 Tagen der Großenritter Kirmes
Der Musikzug beim großen Kirmesfestzug.

Wenn der GSV-Musikzug am dritten Septemberwochenende bei Fackelschein durch Großenritte marschiert...

[mehr]

17.09.2019 19:32
Jugendorchester-Fahrt nach Korbach
Eine starke Truppe: der musikalische Nachwuchs des Großenritter Musikzugs.

Am vergangenen Wochenende fuhr der musikalische Nachwuchs des Großenritter Musikzugs  in die...

[mehr]

Pressearchiv →