Startseite
Aktuelles
Archiv
Ausbildung
Über uns
Kontakt
Links
 

Aktivenfahrt 1998

12.03.1998 17:59
Alter: 24 Jahr(e)

GSV-Musikzug besucht Konzert des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr

Am Mittwoch, dem 11. März 1998 unternahmen 30 Mitglieder des Großenritter Musikzuges eine Aktivenfahrt nach Herzberg am Harz. Dort machte das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr im Rahmen ihrer großen Deutschland-Tournee halt. Da in diesem sinfonischem Blasorchester der Dirigent des Großenritter Musikzuges Andreas Alschinger eine 4-jährige Ausbildung zum Berufsmusiker bei der Bundeswehr absolviert, nahm sich der Musikzug dies zum Anlaß ihn an diesem Abend bei seiner letzten Tournee mit diesem Orchester mal nicht am Dirigentenstab, sondern an der Klarinette zu erleben. Das Benefiz-Konzert begann pünktlich um 19.30 Uhr. Der uns als ehemaliger Leiter des Heeresmusikkorps 2 in Kassel noch gut bekannte Major Walter Ratzek wurde im ausverkauften Konzertsaal des Herzberger Kreisgymnasiums stürmisch empfangen. Andreas Alschinger wurde besonders originell von seinen Großenritter "Fans" mit der zuvor angefertigten Musikzugflagge und viel Applaus gefeiert. Dies war für ein Militärkonzert recht ungewöhnlich, so daß Andreas und sein "Fanclub" vom Ansager des Konzertes extra erwähnt wurden.
Die vielen Konzertbesucher erwartete ein wahrer Klanggenuß, bei dem von Klassik bis Rock auf höchstem Niveau für jeden Geschmack etwas dabei war. Vor der Pause gab es Klassik vom feinsten, u.a. den "Traum des Oenghus" von Rolf Rudin. Natürlich durften bei einem Militärorchester Märsche, wie z.B. der Marsch der Komödianten und Springtanz von Bedrich Smetana nicht fehlen. Erwähnenswert waren auch die Auftritte der beiden Solisten, auf dem Altsaxophon und dem Euphonium, die vom Orchester gekonnt begleitet wurden. Abgerundet wurde das Konzert mit einem Medley des Schlagerstars Udo Jürgens, arrangiert von Walter Ratzek.
Nach über zweistündiger Konzertdauer mußten die über 60 Musiker noch drei Zugaben spielen, bevor ein hochklassiges Konzert zu Ende ging.
noch beeindruckt von den schönen Klängen wurde dann mit dem Bus die gesellige Heimreise angetreten.
Man wird diese gelungene Fahrt sicherlich noch lange in Erinnerung behalten.




Kategorie: Presse
Von: Nils Heine
<- Zurück zu: Startseite
Aktuelles:
24.04.2022 10:54
Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreundealle Mitglieder der Abteilung Musikzug des GSV...

[mehr]

Pressearchiv →